Die DIN-Richtung sagt aus in welche Richtung eine Tür oder ein Fenster sich öffnet. Bei der DIN-Richtung wird daher zwischen DIN-links und DIN-rechts unterschieden.

Maßgeblich ist immer die Seite an denen der Türflügel durch Scharniere/Bänder am Türrahmen angeschlagen ist. Aber Achtung: Hierbei muss beachtet werden die Tür von der Innenseite (Flur/Diele) aus zu betrachten. Befinden sich die Scharniere/Bänder also von innen gesehen auf der rechten Seite, sprechen wir von DIN-rechts. Befinden sich die Scharniere/Bänder jedoch von innen gesehen auf der linken Seite, handelt es sich dementsprechend um eine DIN-links Tür.